Dienstag, 6. September 2011

Mitbringsel

Vom Ausflug am vergangenen Sonntag, habe ich mir meinen ersten Kammzug für mein Spinnrad mitgebracht. *freu*


Es gab noch ne Menge Tipps und Ratschläge für spinnen vom Verkäufer, der wirklich sehr nett und wie mir schien auch Ahnung von der Sache hatte.
Nun steht probieren nichts mehr im Wege, aber wie soll ich sagen.....irgendwie trau ich mich da nicht ran. Angst - wovor eigentlich?
Etwas kaputt zu machen vielleicht? Ich weiß es nicht.
Dennoch habe ich mir das Projekt "Spinnrad" fürs kommende Wochenende vorgenommen.




Stricktechnisch bin ich natürlich auch noch zugange. Zur Zeit habe ich ein Teststrick auf der Nadel welches super zum Thema spinnen passt! Einen Spinnbeutel! Ein tolles Teil, das Design ist von Beate Zaech !






1 Kommentare :

klengelchen hat gesagt…

Hallo Stella,

sorry, dass ich mich hier einfach mal einklinke. Ich lese hier ab und an still und leise mit. Da ich aber merke, dass Du (ich kann mich auch irren) Spinnanfängerin bist, möchte ich Dich nicht ins offene Messer laufen lassen. Das auf dem Foto gezeigte Wollewölkchen ist kein Kammzug, sondern ein kardiertes Batt oder auch Vlies. Google mal nach Kammzug, der sieht anders aus. Nichts desto Trotz wünsche ich Dir ganz viel Spaß beim Spinnen und bin aufs Ergebnis gespannt.

liebe Grüße

Heike

 
design by copypastelove and shaybay designs .