Donnerstag, 22. Dezember 2011

Kaffee und Schokolade

Ich hatte Ramona gefragt ob ihr Sohn PHILIP mir auch etwas färben würde, denn Philip ist für mich ein Naturtalent was das färben angeht.

Gewünscht hatte ich mir etwas in "Erdfarben" also beige bis braun. Und nun schaut mal was der junge Mann daraus gemacht hat.

Vielen Dank Philip das ich mir die Fotos ausleihen darf.


"Kaffeehaus"


und "Schokolade"


Ich weiß ja nicht woher Philip weiß, das ich ein Kaffeejunkie bin und Schokolade über alles liebe - aber egal, ich war total begeistert als ich die Stränge im Blog sah.

Gestern kam nun Philips Päckchen bei mir an.

Neben den beiden schon gewickelten Strängen (dankeschön), waren noch 2mal Schoki und 2mal Kaffee dabei - ich hab mich so gefreut und musste gleichzeitig sooo lachen, weil es so gut zu der Wolle passte.

Ein lieber Brief von Philip und gaaaaaanz tolle Maschenmarkier - ich denke mal von Ramona, waren auch noch dabei.




Mein lieber PHILIP - die Wolle ist in Echt viel schöner als auf dem Bild, ich stricke jetzt ganz schnell, damit ich bald einen der beiden anstricken kann.


Mein Päckchen für Dich auch unterwegs und sollte spätestens Heiligabend bei euch sein.


Liebe Ramon, lieber Philip ich sag mal ♥lichen Dank


3 Kommentare :

Ramona hat gesagt…

Hallo Petra,

das freut uns aber sehr, das Dir die Sachen so gut gefallen, und die Maschenmakiere macht auch unser Naturtalent. Bin schon gespannt, was Du daraus strickst.

Liebe Grüße und frohe Weihnachten Euch allen
PHILIP und Ramona

nana-spinnt hat gesagt…

Hallo Stella!

Hab mich heute riesig gefreut, denn Dein Päckchen ist angekommen.

Ganz, ganz lieben Dank dafür!

Liebe Weihnachtsgrüsse
Heike

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Oh ja..Philip ist in der tat ein Naturtalent,ein absoluter Meister-Färber.Die Stränge sind ganz toll und sehen gewickelt traumhaft aus.Ich bin richtig neugierig,wie die dann verstrickt aussehen:-))
LG Sonja

 
design by copypastelove and shaybay designs .