Freitag, 30. September 2011

Die graue Maus

Der 2te Kuschelpulli ist gestern nun auch fertig geworden. *freu*

Diesmal in der Gr. L und einem unspektakulären Grau, wobei ich jetzt sagen muss;dass es mir so auch gut gefällt.

Überhaupt hab ich im Moment wohl eine Grau ud Beerentöne Phase.

Heute wird das gute Stück übergeben und ich bin gespannt ob er passt. Die neue Besitzerin ist der Meinung gewesen ihr würde die Gr. M passen, der konnte ich mich nicht anschliessen und hatte in L angeschlagen und sie zwischendurch anprobieren lassen. Und was glaubt ihr? Na klar - M wäre zu klein gewesen.


Verstrickt habe ich diesmal : G-B "Perle"

Verbrauch: ca. 600g



Montag, 26. September 2011

Lintilla

Schon vor dem Wochenende ist die
Lintilla

für eine gute Freundin fertig geworden.





Sie wollte das Tuch unbedingt aus diesem Garn - der Farben wegen.

Verstrickt habe ich eine

Regia Cotton Acrobatics Color

FB 2856

Nd. 3 mm

Donnerstag, 22. September 2011

Ups....wo rennt die Zeit hin

Schon wieder soviel Zeit vergangen seit meinem letzten Eintrag *tss*

Habe nun mal mein Spinnrad ausprobieren wollen, doch irgendwie hat es nicht so funktioniert wie ich es mir vorgestellt habe.

Der Anfangsfaden wird ja an der Spule befestigt und sollte sich dann auch um diese wickeln; aber bei mir wickelt es sich um das Stück wo sich das Einzugsloch befindet. Muss sich dieses Teil mitdrehen oder feststehen? Bei mir steht es fest und ich denke das sich der Faden deshalb auch dort aufwickelt.

Da ich keine Ahnung habe...wäre es toll wenn mir da jemand weiterhelfen kann!?!?!?!?


Ansonsten strick ich grad noch an der "Lintilla" für eine Bekannte und den "Kuschelpulli 2" für eine andere Bekannte.


Leider muss ich gleich erstmal wieder zum Tierarzt.

Benji hat seine Infektion soweit ja gut überstanden und das Fell wächst auch gut nach, doch seit 2 Tagen humpelt er etwas. Ich kann aber nichts erkennbares finden.

Mal sehen was die Tierärztin nachher sagt.


Ach ja, gestern habe ich einen Nähkurs begonnen. Mal schauen ob mich das weiterbringt. Zumindest hat es mal richtig Spaß gemacht. Ich arbeite gerade an einer einfachen Tasche, danach möchte ich mich dann an ein Kleidungsstück wagen.


Wie ihr seht ist hier immer was los, da kann das bloggen schon mal untergehen. Aber ich drehe regelmässig meine Blogrunde und bewundere eure schönen fertigen Teile.

Freitag, 16. September 2011

Teststrick "Spinnbag" abgeschlossen

Gestern habe ich das Teststricken beendet und es ging dann ans filzen!


Das ganze ist ja Nervensache ohne Ende. Der Beutel....bei mir wohl eher Sack, hatte eine ungefilzte Größe von H 86cm B 56 cm; ging bei 60 Grad in die Waschmaschine.

Ergebnis - kaum verändert! Also musste ich härter werden und schaltete auf 70 Grad hoch *zitter*.

Und hier nun das Ergebnis:




Ich muss sagen das ich total begeistert bin. Das stricken hat soviel Spaß gemacht, dass ich gar nicht mehr aufhören konnte.



Dienstag, 6. September 2011

Mitbringsel

Vom Ausflug am vergangenen Sonntag, habe ich mir meinen ersten Kammzug für mein Spinnrad mitgebracht. *freu*


Es gab noch ne Menge Tipps und Ratschläge für spinnen vom Verkäufer, der wirklich sehr nett und wie mir schien auch Ahnung von der Sache hatte.
Nun steht probieren nichts mehr im Wege, aber wie soll ich sagen.....irgendwie trau ich mich da nicht ran. Angst - wovor eigentlich?
Etwas kaputt zu machen vielleicht? Ich weiß es nicht.
Dennoch habe ich mir das Projekt "Spinnrad" fürs kommende Wochenende vorgenommen.




Stricktechnisch bin ich natürlich auch noch zugange. Zur Zeit habe ich ein Teststrick auf der Nadel welches super zum Thema spinnen passt! Einen Spinnbeutel! Ein tolles Teil, das Design ist von Beate Zaech !






Samstag, 3. September 2011

Ausflug

Nach dem ganzen Krankenstress werde ich morgen einen kleinen Ausflug zum
Bauernhausmuseumsfest in Wolfegg machen.

Euch allen einen schönes Wochenende.



 
design by copypastelove and shaybay designs .