Montag, 24. Dezember 2012

Kurz gesagt.........

                                      
   Wünsch ich Euch allen - bleibt gesund und habt schöne Festtage

Mittwoch, 12. Dezember 2012

Weihnachtsverlosung bei Anja`s Sternstunden

sie verlost ein ganz tolles Garn - schaut einfach mal vorbei.


Dienstag, 11. Dezember 2012

Seminar

Wie ihr schon häufig bei mir gesehen habt, stricke ich ab und an für die Designerin Vera Sanon test.
Nun hat sich Vera überlegt im nächsten Jahr nach Deutschland zu kommen und hier einige Seminare zu geben; und ich freue mich riesig das sie auch zu mir kommen wird und ich nicht nur sie kennenlernen werde; sondern noch ca. 10 Personen die vielleicht auch Lust haben an diesem Seminar (bei mir zu Hause) teilzunehmen.

Der Termin ist Montag der 17. Juni 2013 von ca. 12 Uhr bis 18 Uhr
Raum Ravensburg - genaue Anschrift gibt es wenn ihr Euch anmeldet

Hier mal ihr Programm für das Seminar:

Das Thema ist Top-Down Stricken mit Raglans, eingesetzten gleichzeitig gestrickten und später angestrickten Ärmel, und Contiguous Methoden. Die Basis für den Seminar ist ihr Buch das bis Mai 2013 fertig ist.
Das Buch ist wie folgend aufgeteilt:
Einleitung/Grundwissen:
  1. Raglan Arm
  2. Eingesetzter gleichzeitig gestrickter Ärmel
  3. Eingesetzter später gestrickter Ärmel
  4. Contiguous Schulter Methode
Anleitungen: (drei Anleitungen pro Methode Pulli oder Jacke für die Frau, den Mann & das Kind – insgesamt 12 Anleitungen)
Im Seminar erkläre ich die Methoden ausführlich.
Ich habe vor, mich mehr auf die Contiguous, die eingesetzten gleichzeitig gestrickten Ärmel und die später angestrickten Ärmel zu konzentrieren, weil die Raglanmethode mehr bekannt ist.
Das PDF-Buch kostet 30 Euro, aber die Seminarkosten sind damit inbegriffen.
Jede Frau strickt eine kleine Hausaufgabe vor dem Seminar und strickt zwei kleine „Probestücke” an denen wir dann weiterstricken, so dass sie die Strickmethoden richtig lernt.
Mein Ziel ist, dass alle Teilnehmer in der Lage sind, ihre Pullis und Jacken so anpassen zu können, dass es perfekt passt. Ich möchte, dass sie auch in der Lage sind, ein von unten-nach-oben, in Teilen gestrickte Pullianleitungen zu nehmen und es in eine von-oben-nach unten (ohne nähen zu müssen) Anleitung verändern zu können.

So meine Lieben, wer Interesse hat melde sich bitte bei mir. Denkt daran das die Plätze nur begrenzt sind.

Ich würde mich echt freuen, die eine oder andere bei mir begrüssen zu dürfen.

Sonntag, 9. Dezember 2012

Simply stricken....

so heisst eine Strickzeitschrift die mir beim einkaufen vor einiger Zeit aufgefallen ist.

Auf dem Cover ein kleines Booklet mit tollen Taschen, da musste ich sie mir kaufen, auch wenn sie nicht gerade zu den preiswerten Heften gehört.

Schnell hatte ich mehrere Taschen gefunden die mir auf  Anhieb gefielen. Ehrensache das ich auch gleich losgelegt habe :)

Und jetzt zeig ich euch das Ergebnis........*freu*


Modell: Aus dem Heft "simply stricken 1/2013"
Material: Garnstudio DROPS "Eskimo"
Nadel: 7,00 mm

Der Schulterriemen ist eine eigene Idee, da die Modelle fast alle gekaufte Schulterriemen haben und ich keinen kaufen wollte.
Innen ist die Tasche komplett aus grauen Filz, und zum aufhübschen habe ich noch einen filzigen Anhänger seitlich angebracht. Verschlossen wird sie mit einem Magnetverschluss.

Ich wünsch Euch noch einen schönen Adventsonntag.

Freitag, 7. Dezember 2012

Mützen werden jetzt gebraucht

und deshalb habe ich auch noch schnell 2 gestrickt.

 Die erste ist wohl die eher klassische Wintermütze :)

ModellDROPS 134-26
Material: Garnstudio Drops Karisma
Nadel: 4 mm KnitPro

und die 2te ist etwas zum auffallen.......





Modell: Eine meiner Varianten der Mütze "Feenhaft" aus dem Buch "Kopfsache"
Material: Wolle Rödel "Polar"
Nadel: 8 mm KnitPro





Montag, 3. Dezember 2012

Zpagetti

Hin und wieder versuch ich mich ja auch am häkeln :)
So kam ich natürlich auch nicht an dem Virus des häkeln mit Textilgarn vorbei. Ich habe mir also kurzerhand das nötige Rüstzeug - Buch, Nadel und 2mal Textilgarn - besorgt und losgelegt.



Trotz netter Ideen in dem Buch, habe ich dann doch nur das Grundlegende aus den Anleitungen genommen und mein eigenes Modell kreiert :)
Leider habe ich vergessen das 2te Garn - welches ich verhäkelt habe zu fotografieren, aber das seht ihr ja jetzt am Endprodukt :)






Spaß gemacht hat es, aber ich muss sagen das dass Garn verhäkelt doch ein ganz schönes Gewicht an den Tag legt.

Übrigens - die beiden knuffigen Bären hab ich auch im Keller meiner Schwiegermutter gefunden :))

Ich hoffe ihr hattet alle einen schönes Adventwochenende, bei mir ist es noch ein wenig stressig weil morgen unser Nikolausmarkt ist und ich noch einiges fertigstellen muss.

Montag, 26. November 2012

Fundstück

Als ich die Tage im Keller meiner Schwiegermutter stöbern durfte, fand ich doch dieses nette Kerlchen :)





Sofort erinnerte ich mich an meine Oma - die immer eine gefüllte Keksdose in ihrem Küchenschrank stehen hatte.
Keine Frage, das Teil musste ich haben. Ich find diesen schielenden rosa Elefanten sooooo niedlich :)

Ein paar Rüschenschals muss ich auch noch nachreichen. Allerdings ist davon nur einer bei mir geblieben.






Alle 3 sind gehäkelt - ich muss sagen das sie mir optisch besser gefallen als die gestrickten. 

Fertig wurden auch noch ein Paar Wichtelsocken - die ich Euch natürlich erst später zeigen kann.

Euch allen einen schönen Start in die neue Woche

Montag, 12. November 2012

Wuffi und weitere Arbeiten.....

Nachdem die Ressonanz auf das Foto meines Wuffis Benji, mit seinem Kumpel so gut war zeig ich euch gern noch 2 Bilder :)

Die Kumpels beim ausruhen .......


nach ein paar Minuten gehts auf zu neuen Taten......!


Es ist wirklich herrlich mit anzusehen. Egal wo Benji hingeht - sein Kumpel muss immer mit :)


Fertig geworden sind in der letzten Woche noch diese Teile


Wieder einmal ein Teststrick für Vera Sanon der Birgit-Cardigan





Muster: Brigit-Cardigan von Vera Sanon
Material: Gedifra "Samina"
Nadel: 3,5 mm

Da für meinen Geschmack - lange Ärmel nicht zu dieser Verschlusslosen Jacke passen und ich keine 3/4 Ärmel mag, habe ich die kurzen Ärmel gestrickt. So kann ich sie gut über ein Langarmshirt tragen.

Genäht habe ich auch mal wieder. Meine Schwägerin wünschte sich zum Geburtstag eine Tasche von mir ......und das ist dabei heraus gekommen.




Grundlage für die Tasche war die Sho-Ki-Bag von Klara Klawitter.
Ich habe den Schnitt einfach ein bischen vergrössert :)

So meine Lieben das war es erstmal wieder...... :) Euch allen einen guten Start in die neue Woche.

Freitag, 9. November 2012

Ich war schwer beschäftigt.......

in den letzten Tagen. 

Ich habe die wenige Freizeit lieber gestrickt als gebloggt *schäm*
Aber dafür habt ihr jetzt auch was anzuschauen.

Ich habe mich also dazu entschieden erstmal was altes fertigzustellen :)




Muster: über Ravelry erhältlich
Material: Rowan Cashsoft 4-ply
Nadel: 3,00 mm KnitPro

Ihr erinnert euch noch an die Mütze FEENHAFT (siehe vorletzter Post)?!
Die Kollegin meiner Tochter war so begeistert das sie unbedingt noch einen passenden Schal dazu brauchte. Gesagt getan :)




Muster: Eigene Idee
Material: Lana Grossa Alta Moda Alpaca
Nadel: 7,00 mm Knit Pro

Nun noch was zum schmunzeln.......bei einem Einkauf lief mir ein großer Plüschhund über den Weg und ich dachte mir ...den nehm ich doch mal für meinen Wuffi mit, dann hat er auch einen Kumpel :))
Nun schaut euch doch mal an was daraus geworden ist......!




Eine neue Freundschaft würde ich sagen. *lach*

Das war natürlich nicht alles was ich gemacht habe.....aber der Rest kommt beim nächsten Mal.

Euch allen ein schönes WE....das Wetter scheint ja einigermaßen gut zu werden.

Donnerstag, 25. Oktober 2012

WICHTIGE Mitteilung

Aus gegebenen Anlass möchte ich mitteilen, das mein Postfach geknackt wurde und in meinem Namen Mails verschickt wurden.

Diese Mail enthält nur einen LINK und sonst keine persönlichen Worte von mir. 
Da ich nicht nachvollziehen kann wieviele Mails und an wenn sie rausgegangen sind poste ich es hier. Die die mich kennen - wie z.B. Kerstin wissen das ich nicht Mails ohne eigene Worte verschicke. Kerstin hat mich liebenswerter Weise darauf aufmerksam gemacht.

Ich hoffe mal das es nicht zu viele Mails waren.

P.S. Das Postfach ist nun wieder sicher.

Dienstag, 9. Oktober 2012

Von Kopf bis Fuß......

frisch von den Nadeln gehüpft :)

Gestern Abend noch die Mütze "Feenhaft"
Ich habe das ganze etwas länger gestrickt, da die Empfängerin gern das Mützenende etwas herabhängend wollte :)


Muster: Feenhaft von Helga Spitz
Material: Lana Grossa Alta Moda Alpaca 
              Lana Grossa Babykid
Nadel: 7,00mm KnitPro

Gefunden habe ich bzw. die Empfängerin die Mütze in diesem Buch - das auch neu bei mir eingezogen ist :)




Ihr werdet mit Sichheit noch das eine oder andere Modell hieraus bei mir sehen.

Ja - und vor einer halben Stunde ist das nächste Paar Socken fertig geworden. Die Mytery-Kal Socken
"Zelda"






MusterZelda von Stephanie Wiedmann
Material: "Autumn Leaves" 4-fach SoWo von .meinwollshop.de
Nadel: 2,5 mm KnitPro

So nun hab ich die Qual der Wahl - reiss ich mich zusammen und stricke alte WIPs weiter.........ODER nehm ich mir was neus auf die Nadeln :)
Na schauen wir mal.........

Seit lieb gegrüßt bei diesem schrecklichen Herbstwetter, lasst es euch gut gehen.

Montag, 8. Oktober 2012

Socken, Wolle...........

Am Wochenende sind meine Par-5-Socks, die ich im Rahmen des Wunderwickelwichteln im Fischer-Wolle-Forum gestrickt habe.
Die bunten Stippen i, Garn gefallen mir richtig gut, so gibts ein wenig Farbe und das Muster kann man trotzdem gut erkennen.






Muster: Par-5-Socks von Ingrid Hiddessen
Material: Regia Kristall Color
Nadel: 2,5mm KnitPro

Eingezogen sind auch noch ein paar Stränge Sockenwolle *grins*


Von links: "Himmelsstürmer" - "Lavendelblüte" und "Marone" von  Anjas Wollträume
                                                              und
"Wüste" - "Küste" und "Wald" von Ramona und Philip

Leider hat auch bei uns sich die Grippewelle eingeschlichen - nachdem es erst meine Kleine in der vergangenen Woche heftig erwischt hat, macht sie sich seit dem Wochenende auch bei mir breit. *grr*
Da ist selbst stricken schon anstrengend, wenn man mit einer Matschbirne nur Unsinn zusammenstrickt und alles wieder ribbeln muss.


Donnerstag, 27. September 2012

Xenja

Endlich habe ich auch die Xenja-Socken die ich eigentlich im Rahmen des KALs begonnen hatte - dann aber anderen Dingen weichen mussten - fertiggestellt.





Muster: Xenja von Stephanie Wiedmann
Material: Mein Wollshop 4-fach SoWo
Nadel: 2,5mm KnitPro

Am 1.10. startet ein neuer Mytery-Kal in ihrer Gruppe auf Ravelry. Das Muster hat den tollen Namen "Zelda". ich strick natürlich mit und bin schon total gespannt.

Angela hat im Rahmen ihres Freebooks der "Hosen-Taschen-Tasche" eine Verlosung gemacht bei der es eines ihrer gesticken Hosen-Taschen-Labels zu gewinnen gab.
Tja was soll ich sagen: ICH habe eines gewonnen *freu*
Heute hat es mir der Briefträger gebracht :)




Sobald ich etwas Luft habe....ist keine Jeans im Haus mehr vor mir sicher *kicher* Da wir alle hier fast ausschliesslich Jeansträger sind, wird es nicht schwer sein was passendes zu finden.

Hier nochmal : Herzlichen Dank liebe Angela ♥

Nun wünsch ich Euch allen noch eine schöne Restwoche, mit hoffentlich nicht allzuviel Regen

Montag, 24. September 2012

Herbstzauber im Feuerland

Socken stricken geht ja eigentlich immer......und das Feuerlandmuster sowieso.
Ich mag es - wie viele andere hier auch - unheimlich gern, es sieht gut aus und lässt sich toll stricken.







Muster: Feuerland
Material: "Herbstzauber" gefärbt von Philip

Nadel: 2,5 mm Addi Express

Das stricken hat bei dem momentan trüben Wetter unheimlich Spaß gemacht. Die Farben sind echt der Hammer.......darum auch die vielen Bilder :)
Leider bleiben sie nicht bei mir :(

Wünsch Euch allen einen guten Start in die neue Woche.
Ich werde mich nun nach der Hausarbeit, um meine angefangenen Projekte kümmern. Habe ich mir zumindest vorgenommen, wenn auch ganz viele neue Peojekte gestartet werden wollen :)


Dienstag, 18. September 2012

Meine Jacke ist endlich fertig

am Sonntag habe ich es geschafft meine neue Jacke Jenica-Hoodie fertigzustellen.

Angesteckt von der lieben Melanie, die diese Jacke schon mehrfach gestrickt hat - musste ich sie unbedingt auch mal stricken :).
Mit Melanies Unterstützung - mehreren Telefonaten hat es dann auch mit dem stricken geklappt. *freu*

Eigentlich wäre sie längst fertig - aber ich konnte mich nicht entscheiden, ob ich die Jacke nun mit oder ohne Kaputze stricke.
Nach langem Überlegen, kam ich dann zu der Erkenntnis, dass die Kaputze gerade ein Stück ist, welches dieser Jacke das gewisse Etwas gibt. Also dann doch mit Kaputze - aber dafür mit kompletter Knopfleiste.

Hier also das Ergebnis....








Muster: Jenica-Hoodie
Material: Schöller & Stahl "Merino-Mix"
Nadel: 4,5 mm KnitPro

An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich für EURE liebn Kommentare bedanken, über die ich mich immer sehr freue.
Auch wenn es hier in der letzten Zeit sehr ruhig war  - sind doch ein paar neue Leser dazu gekommen. Ein herzliches Willkommen an Euch - schön das ihr hergefunden habt.

Ich werde mir jetzt noch ein paar Gedanken machen müssen, da ich für heut abend noch ein Last-Minute-Geschenk brauche *grübel* Die Dame wünscht sich eigentlich eine Tasche von mir, aber sooo schnell bin ich beim Nähen dann doch noch nicht :)


 
design by copypastelove and shaybay designs .