Mittwoch, 11. Juli 2012

Lavinia - die Fortsetzung

obwohl ich noch nicht wirklich viel geschafft habe.

Zumindest habe ich jetzt zur Runde geschlossen! 
Das Vorderteil finde ich optimal, aber das Rückenteil - ist durch glatt rechts schon ein Tick breiter. 
Ich habe 14 Knötchen für die Ärmelweite gestrickt und werde jetzt auch keine Zunahmen mehr machen. Im Gegenteil ich überlege ob Abnahmen einbauen soll. Obwohl - körperfern ist ja auch nicht schlecht, zumal es ja unten glockig wird. (Mal in mich gehen und grübeln)

Was meint ihr?

Vorderseite:


Seitenansicht:

Hier könnt ihr sehen wie weit das Rückenteil absteht.

Zwischendurch habe ich noch einen Single für den KAL-Pink in der Regina Satta Gruppe gestrickt



Euch allen eine schöne Woche :)

14 Kommentare :

Manuela hat gesagt…

Hallo Stella
Deine Lavinia sieht klasse aus auch das Rosa wunderschön !!
Liebe Grüsse
Manuela

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Ein wunderschönes Teil wird deine Lavinia,hmmm..das Rückenteil sieht in der tat zu weit aus,hast du denn schon anprobiert?
Der Satta-Single sieht klasse aus!
LG Sonja

Melanie hat gesagt…

Die Tunika sieht wirklich schon sehr vielversprechend aus. Ich glaube auch, daß du evtl. noch ein paar Abnahmen miteinbauen könntest. Aber was ich bisher sehe, finde ich echt richtig schön. Und die Farbe passt total!

Liebe Grüße Melnaie

Susanne hat gesagt…

Deine Tunika sieht klasse aus. Auch die Socke finde ich toll.
LG Susanne

TarasWelt hat gesagt…

Ich habe grad das Rückenstück gestrickt und auch bei mir ist es ziemlich weit und ich habe gegrübelt.
Auf der Puppe sieht es meist auch anders aus, als wenn du es trägst.
Ich könnte mir auch gut vorstellen, dass es sich noch längt und evtl. etwas schmaler wird.
Ich bin gespannt, wie du dich entscheidest, aber gegen Abnahmen bricht ja auch nichts, wenn es dir zu weit ist.

Liebe Grüße
Chrissi

tierische-strickoper hat gesagt…

Deine Lavinia sieht schon ganz gut aus, ich bin begeistert!!
Und die Socke ist der Hammer!!
Liebe Grüsse maggy

Anja' s Sternstunden hat gesagt…

Ich finde deine Lavinia wunderschön und der zarte rosaton gefällt mir richtig gut. Die Socken sind allerdings der Hammer. Einfach nur Spitze!

Anonym hat gesagt…

Deine Lavina sieht auch super schick aus und ich würde nix abnehmen im Rückenteil. Beim Pullover stricken macht man das Rückenteil ja auch nicht schmäler wie das Vorderteil. Ich denke eher das sich das noch aushängen wird. Bei Abnahmen im Rückenteil hätte ich da Bedenken, das sich das ganze verzieht.
Ich muss noch etwas stricken bis ich soweit bin wie Du.

Liebe Grüßle
Kerstin "Sockenstrickliesel"

Liese hat gesagt…

Du bist ja schon richtig weit gekommen - und die Farbe finde ich richtig toll.
Die Verkreuzungen im Vorderteil ziehen natürlich zusammen, so dass man bei gleicher Maschenzahl weniger Zentimeter hat, als am Rückenteil. Abnahmen würde ich deshalb nicht einbauen, oder willst Du weiter unten dann wieder zunehmen? Müsste man dann ja eigentlich, wäre eine Taillierung, sozusagen. Wäre zu überlegen, wenn Du ein körperbetontes Shirt stricken willst...
Greets,
Liese

Kerstin hat gesagt…

Liebe Petra,

das sieht jetzt schon umwerfend aus!
Die Socken gefallen mir auch super, eine schöne Farbkombi hast du genommen.

LG
Kerstin

Gwen hat gesagt…

Deine Lavinia sieht klasse aus!

LG Gwen

Ti hat gesagt…

Das sieht total gut aus :) Finde ich richtig schön

Ramona hat gesagt…

Die Lavina sieht sehr edel aus, und bei den Abnahmen habe ich auch bedenken. Entscheiden mußt Du das aber selbst. Die Socken sind toll, und das "Schlangengift" macht sich gut.

Liebe Grüße
Ramona

Tiffany hat gesagt…

Hey Stella,

die Komb
ination aus Muster und Farbe passen wirklich sehr gut zusammen. Wird bestimmt dein Lieblingsstück. :)
Schönen Sonntag!
Tiffany

 
design by copypastelove and shaybay designs .