Montag, 3. Dezember 2012

Zpagetti

Hin und wieder versuch ich mich ja auch am häkeln :)
So kam ich natürlich auch nicht an dem Virus des häkeln mit Textilgarn vorbei. Ich habe mir also kurzerhand das nötige Rüstzeug - Buch, Nadel und 2mal Textilgarn - besorgt und losgelegt.



Trotz netter Ideen in dem Buch, habe ich dann doch nur das Grundlegende aus den Anleitungen genommen und mein eigenes Modell kreiert :)
Leider habe ich vergessen das 2te Garn - welches ich verhäkelt habe zu fotografieren, aber das seht ihr ja jetzt am Endprodukt :)






Spaß gemacht hat es, aber ich muss sagen das dass Garn verhäkelt doch ein ganz schönes Gewicht an den Tag legt.

Übrigens - die beiden knuffigen Bären hab ich auch im Keller meiner Schwiegermutter gefunden :))

Ich hoffe ihr hattet alle einen schönes Adventwochenende, bei mir ist es noch ein wenig stressig weil morgen unser Nikolausmarkt ist und ich noch einiges fertigstellen muss.

5 Kommentare :

Anja' s Sternstunden hat gesagt…

Hallo,
wow, deine Taschen sind ja super geworden. Gefallen mir sehr gut.
LG anja

Sockenwonderland hat gesagt…

Huch, häkeln? Das ist so gar nicht meine Passion. Dafür bewundere ich Dein Werk um so mehr.

LG
Linda

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Die Tasche sieht toll aus und die Bären sind total süss,dachte auf den ersten Blick die seien aus Schocki:))
LG Sonja

Kerstin hat gesagt…

Liebe Petra,

na du lässt ja auch keinen Virus an dir vorbeiziehen *schmunzel*.
Schön ist die Tasche geworden! Viel Spass damit!

LG
Kerstin

Ramona hat gesagt…

Bei Dir also auch. Ein tolles Ergebnis. Für mich ist das Garn nicht´s.

Liebe Grüße
Ramona

 
design by copypastelove and shaybay designs .