Freitag, 27. Januar 2012

Endlich fertig.........und weg war er

......der Pulli für eine Bekannte - noch ehe ich gescheite Fotos machen konnte.
So kann ich euch leider nur diese beiden schnellen Fotos bieten.
Es ist das Modell DROPS 114-8






Leider schleppt die Gute immer so ein Billigzeugs an - so das dass stricken nicht wirklich viel Spaß macht :o(


Und so wie sie nun mal ist; hat sie gleich die nächste Billigwolle dagelassen mit dem Auftrag wieder einen Pulli zu stricken. Ehrlich - ich mag sie sehr, aber langsam nervt es gewaltig. Im Moment stricke ich nur für andere, jetzt werde ich erstmal stricken was ich will! Ob sie dann sauer ist oder nicht ist mir egal. Ich habe es schon einige Male versucht zu erklären, aber irgendwie scheint sie auf dem Ohr taub zu sein.


Aktuell auf den Nadeln habe ich ein Paar Wichtelsocken, die dringend fertig werden müssen. Damit werde ich wohl die nächsten Tage beschäftigt sein.


Nun möchte ich noch meine neuen Leser herzlich begrüssen - freu mich sehr das ihr hierher gefunden habt.


Euch allen einen schönen Tag.....mit viel Strickzeit


Samstag, 21. Januar 2012

Neuzugang

Ich freu mich wenn heut nachmittag für mich das Wochenende beginnt, dann habe ich endlich Zeit mich um meine Neuzugänge zu kümmern.
Die graue Wolle ist traumhaft....70% Wolle und 30% Alpaka, sooo kuschelig einfach klasse. Die rosa/graue hat 60% Wollw 5% Alpaka und 35% Poly. Da wird sich doch vielleicht was nettes in den neuen Büchern finde lassen. Und mit dem neuen Rundenzähler kann ja auch nichts mehr schief gehen.

Oder sollte ich mich schon mal mit der Frühjajr/Sommerproduktion beschäftigen? *grübel*


Neue Garne hier Binario von Lana Grossa und ein tolles braunes Baumwollgarn - und die passende Lektüre ist auch schon da.


Wie man sieht, wird mein Wochenende wohl zu kurz sein um mich ausgiebig damit beschäftigen zu können. Aber ich kann ja schon mal in die Planung gehen *grins*


Werde nun erstmal arbeiten gehen und sehnsüchtig auf den Feierabend warten - wie der Blitz durch den Supermarkt rennen und dann das Wochenende geniessen.


Euch allen ein schönes erholsames Wochenende


Dienstag, 17. Januar 2012

Der 2te Versuch

Erstmal möchte ich euch für die vielen Tipps zu meinem letzten Post danken. ♥

Ich habe also am Wochenende viel ausprobiert, was das fotografieren und auch das färben angeht.

Leider habe ich ja von beidem nur wenig Ahnung, aber wie heisst es doch so schön:

ÜBUNG MACHT DEN MEISTER

Hier seht ihr also mein Ergebnis:
Und was meint ihr dazu ?????
Beides natürlich verbesserungswürdig - ich weiß.




Freitag, 13. Januar 2012

Fotografieren ist soooo schwer.....

Nachdem ich heute mal wieder den Färbetopf rausgekramt habe, wollte ich euch auch schöne Bilder zeigen; aber auch nach ca. 50 Bildern kann ich nicht sagen das auch nur 1 Bild so aussieht wie es wirklich ist.

Ich finde schon den Unterschied von Sonnen- und Tageslicht irre....!


Diese Fotos habe ich heute nachmittag im Freien gemacht:


Diese Fotos ca. 1 Stunde später im Haus:




Sagt doch mal ehrlich - sind die Unterschiede nicht enorm???

Wie macht Ihr das mit dem fotografieren????

Donnerstag, 12. Januar 2012

Getauschtes und gewünschtes.......

Getauscht habe ich mit Melli !




Auf ihrem Blog sah ich diese süüüüüüüße Sockenstricktasche und habe mich sofort in die Schäfchen verliebt.


Zu meiner großen Freude, hat Melli einem Tausch zugestimmt und so ist das Täschchen dieser Tage bei mit eingezogen.


Wie ihr sehen könnt fühlt es sich hier recht wohl *smile*


Auch an dieser Stelle nochmal ein herzlichen Dank an Melli. ♥





Gewünscht hatte ich mir ein Rollmaßband, da ich nur ein normales besitze und ich immer - wenn ich messen muss, den halben Tisch abräume *gg* Ganz unerwartet wurde mir dieser Wunsch erfüllt, und besonders toll ist......auch da ist ein Schäfchen drauf *freu*
Auch dir liebe Birgit vielen Dank.


Tja und von meinem lieben Mann habe ich mir dieser Tage eine Konstruktion für meine Wolle gewünscht....die die Knäule hält. Ich habe eine ähnliche Konstruktion - ich glaub bei Elisabeth gesehen.
Nur wollte ich etwas, das auch beim ziehen stehen bleibt. Schon 2 Tage später stand das Teil auf meinem Schreibtisch *freu* Und ein 2tes davon brachte Göga gestern Abend mit. Nun kann ich auch mehrere Projekte gleichzeitig bearbeiten.








So meine Lieben - ich schleich jetzt mal laaaanngsam Richtung Zahnarzt - und wünsch Euch einen schönen Tag.



Erwähnen wollte ich noch, das ich mich riesig über Eure Kommentare freue, schön das Ihr da seid.


Mittwoch, 11. Januar 2012

Baskenmütze

Auf Ravelry findet man mich auch in der 12 Mützen/Hüte in 2012 Gruppe ,

für den Januar habe ich mich für diese Baskenmütze entschieden.
Wie ich im vorletzten Post schon angemerkt habe, möchte ich in diesem Jahr verstärkt Anleitungen aus meinen Büchern und Strickheften stricken; diese Baskenmütze ist aus dem Buch:






Material: Sporty von SuperGarne


Nadel: 4,5 mm

Verbrauch: 96g


Montag, 9. Januar 2012

Traritrara die Post war da......

und hat mir etwas mitgebracht *lach*
Ein Päckchen von der lieben Romy, auf das ich schon voller Spannung gewartet habe.
Naja, Schuld daran war/ist eigentlich Tina , da ich auf ihrem Blog diese tolle Wolle gesehen - und mich sofort darin verliebt hatte.




"Winterdämmerung"


75/25 SoWo und einmal in 100% Merino



und beim stöbern und Emailkontakt mit Romy, stiess ich auch noch auf diesen Strang



"Vintage Rose"



BFL/Nylon Sowo



Er schrie mich gleich an: "Nimm mich mit", na da konnt ich doch nicht nein sagen, oder?



Während Romy die "Winterdämmerung" noch mals färbte , stellte sie auch ihre letzte/neuste Färbung vor.



"Silvester"



75/25 SoWo



dies ist der einzige Strang der auf Schoppel Wolle gefärbt wurde



und auch der wollte unbedingt noch in das Päckchen, nagut damit ist dann das Quartett perfekt.





Ihr lieben ich kann euch nur sagen: "Die Farben sind in wirklichkeit viiiiiiiiiiel schöner als ich sie bei diesem Wetter aufs Bild bringen konnte!"




Sonntag, 8. Januar 2012

Das 2te Paar ist fertig........

Gestern abend ist das 2te Paar Socken von der Nadel gehüpft.

Etwas aufwändiger - aber das muss zwischendurch auch mal sein.

Es handelt sich hier um das Irland-Muster aus der Verena:

In 80 Socken um die Welt Teil 1


Ich habe soooooooo viele Strickhefte und strick die letzte Zeit eigentlich fast nur noch Muster die man bei Ravelry findet - und so habe ich mir vorgenommen in diesem Jahr verstärkt auch Projekte aus meinen Heften/Büchern zustricken.


02-2012


Material: Regia Extra Twist Merino

Das nächste Projekt aus einem Buch ist auch schon auf den Nadeln - diesmal aber eine Mütze.


Euch allen noch einen schönen Sonntag, auch wenn das Wetter bescheiden ist.


Mittwoch, 4. Januar 2012

Strickpanne :o)))

Der Alltag des neuen Jahres ist eingekehrt und bei mir im Moment arbeitsmässig recht stressig.
Nun gestrickt wird ja immer. Da ich ja noch Altlasten abarbeiten muss: 2 Paar Herrensocken Gr. 42, habe ich eines noch im alten Jahr angefangen.
Einfache Socken ohne Muster......geht ja recht fix, eigentlich....!

Tja, soooo sahen sie aus; als ich feststellte das die Wolle nicht reicht.


Hier seht ihr die Reste der beiden Knäule und meine Überlegung den Rest in schwarz zu stricken, denn ribbeln wollte ich auf keinen Fall.
Auf Ravelry in der 12 Socken in 2012 Gruppe hat man mir geraten den Rest so gut es geht in gleiche Hälften zu teilen und dann so lang zu ringeln wie das Garn reicht.





Und so sehen die Socken nun aus.
Etwas gewöhnungsbedürftig, aber ich finde es geht schon - ist halt ein Unikat!



Ich hoffe bei Euch hat das Jahr etwas ruhiger angefangen.



 
design by copypastelove and shaybay designs .