Mittwoch, 29. Februar 2012

Drop-Stitch Summer Top

Gestern abend habe ich nun auch den Testrick für das Sommer-Top beendet - und ich muss sagen ich bin total begeistert. Zumindest gefällt es mir supergut :o))







Die Designerin hat für das Top ein Bändchengarn vorgesehen, das ich aber nirgends bekommen habe. Jetzt - gibt es das plätzlich überall. :o))


Wie ich nach meinem kleinen Stash-Flash bemerkt habe, gibt es ja wohl einige die noch mehr SoWo-Vorräte haben - das beruhigt mich doch ungemein *grins*


Habt einen schönen Tag.



Dienstag, 28. Februar 2012

Stash-Flash Teil 1

Heute war mir mal nach aufräumen, sortieren und so kam mir die Idee das ich euch mal nach und nach meinen Wollvorrat zeige.

Heute fangen wir mal mit dem SOCHENWOLLE-STASH an:

Der beläuft sich derzeit auf ca. 23.210g


Ja ja, ich weiß - wann soll ich das jemals verstricken :o))


Schaut einfach die Bilder an:








Und trotzdem ist niiiiiiie das da was ich gerade möchte/brauche *lach*

Ich hoffe ihr hattet alle einen guten Wochenanfang, ich habe meine Grippe mit dem Wochenende endlich überwunden.

Puhhhh die Aktion hat jetzt doch wirklich 3 Std. in Anspruch genommen - wertvolle Strickzeit.

Und die Tage geht es dann weiter mit den anderen Garnen, ich bin ja selbst gespannt wieviel Wolle am Ende sich hier tummelt.




Mittwoch, 22. Februar 2012

Auch mich hat die Grippewelle erreicht.

Als wenn das nicht genug wäre; meldet sich eine Ganztagskraft bei uns im Laden - genau deswegen - krank. Das bedeutet für mich und die anderen Kolleginnen das wir mehr arbeiten müssen um ihr fehlen aufzufangen.

Es wurmt mich schon ein wenig, denn ich geh auch arbeiten um die anderen nicht hängen zu lassen, aber es gibt halt Leute die das wenig interessiert. *Grrrr*

Natürlich wird auch mit Grippe gestrickt, soweit es die Konzentration am Abend noch zulässt.

So habe ich das erste Teil des nächsten Teststrick fertig.

Die Farbe ist nicht so kräftig wie sie nun auf dem Foto erscheint......eher ein zartes Orange.


Rechts seht ihr wie es aussieht während des strickens und links das Ergebnis nach Fertigstellung.


Das Ergebnis gefällt mir bisher seeeehhhr gut :o)). Das 2te Teil befindet sich auch schon auf der Nadel.



Design: Vera Sanon

Nd: 5,00 mm

Material: Schachenmayr Laluca Cotton Fb25


Für dasValentinswichteln in der Satta Design Group auf Ravelry habe ich diese Socken für mein Wichtelkind gestrickt


Muster: Calable von Regina Satta


Nd. 2,5 mm


Material: Drachenwolle


Euch allen einen schönen Tag - muss leider gleich wieder arbeiten.





Donnerstag, 16. Februar 2012

Spring Mystery

Gestern Abend habe ich nun auch den Spring-Mystery-Sweater von Vera Sanon beendet.

Da die Strickweise recht einfach gehalten ist, bleibt einem viel Spielraum für eigene Ideen - deshalb wird es mit Sicherheit noch eine Variante dieses Pullover geben.

In der Anleitung hat man schon mehrere Optionen was die Weite des Bodys betrifft und auch mehrere Optionen für die Ärmel.

Mir persönlich fehlt noch ein bischen Muster :o) Aber wie gesagt, damit werde ich mich dann in der nächsten Variante des Pullis beschäftigen.


Muster: Spring-Mystery von Vera Sanon


Material: Universal von Wolle Rödel

Nd.: 3,5 mm + 4 mm



Schon ein paar Tage fertig ist wieder ein Zwischendurchprojekt - ein weiterer Rüschenschal

Material: Pro Lana NORA

Nd: 8 mm


Danke für Euren Besuch und die netten Kommentare.





Sonntag, 12. Februar 2012

Teststrick beendet

Eigentlich war im Design von Vera Sanon nur 1 Blatt etwas seitlich vorgesehen, das war mir zu wenig und so habe ich einfach 4 auf dem Vorderteil und mittig auf dem Arm je 1 Blatt gesetzt.
Toll finde ich die Knopfleiste, die gehäkelt wird (Erklärung dafür ist in der Anleitung vorhanden).
Obwohl mein Strickenglish eine Kathastrophe ist kam ich mit der Anleitung sehr gut zurecht.
Wobei die liebe sunfunliving alias Vera Sanon gern weiterhilft und ihr glaubt es kaum - sie spricht perfekt deutsch *grins*





Verstrickt habe ich knapp:

250g "Lana Grossa BINARIO"

Nd: 3,5 mm + 4,0 mm

Knöpfe: Glasknöpfe

Ich freu mich schon auf den nächsten Teststrick - wieder ein Top, das wie ich finde umwerfend aussieht.

Schaut mal hier:
Drop-Stich-Summertop


Aber jetzt muss ich erstmal den Mystery-Sweater beenden.


Euch allen noch einen schönen Sonntag.


Donnerstag, 2. Februar 2012

Voll im Stress.....

bin ich seit einiger Zeit.

Arbeitsmässig muss ich im Moment erheblich mehr arbeiten, das geht leider auf Kosten meiner Strickzeit und das bloggen leidet auch ein wenig. Wobei ich täglich meine Runde drehe und hier und da noch einen Kommentar hinterlasse.


Ausserdem habe ich mit Hochdruck noch ein Paar Wichtelsocken fertigstellen müssen, die nun heut fertig wurden und morgen mit den Zugaben sich auf die Reise machen.


Und JA endlich strick ich mal wieder was für MICH


Zum einen seht ihr hier den Beginn eines Pullover, den ich im Rahmen eines Mystery auf Ravelry stricke.

Die Öffnung wird später mit hübschen Knöpfen geschlossen, aber das werdet ihr dann später sehen.



Und hier den Beginn eines Sommertops, welches noch nicht veröffentlicht ist, da es noch in der Testphase ist. Ich halte euch auf dem laufenden. Da ich jetzt ausser diesen beiden Projekten nichts dringendes mehr auf den Nadeln habe, wird es hoffentlich nun schneller vorran gehen.





Genauere Infos gebe ich euch das nächste Mal.


Muss mich jetzt sputen, da de Pflicht ruft.
Euch allen noch ein schönen und strickreichen Tag.....bis heut abend.


 
design by copypastelove and shaybay designs .