Freitag, 26. Juli 2013

Ausgebremst.....

habe ich mich selbst am vergangenen Mittwoch.

Bei dem Wetter laufe ich zu Hause immer barfuß, tja und an dem Tag stand doch einfach mein Spinnrad da, wo es sonst nicht steht. 
Ich in voller Fahrt um die Ecke...und rums den kleinen und den vorletzten Zeh vom rechten Fuß davor gedonnert :(
 1 Woche krank (da bei uns momentan der Bär steppt - Zähne zusammenbeissen und trotzdem arbeiten)
Als wenn das nicht reichen würde, wache ich Sonntag morgen auf und die rechte Seite vom Hals übers Kinn bis zum Mundwinkel knallrot, dick geschwollen und heiß.
Es hat mich wohl in der Nacht irgendein Insekt gestochen, auf das ich allergisch reagiert habe:(
Kühlen war angesagt, aber der Druck blieb. Erst als am späten Abend plötzlich eine Wundflüssigkeit kam (Eiter) ging die Schwellung etwas zurück und der Drück wurde weniger. 
Erst seit heute ist es fast vollständig zurückgegangen.
Und was soll ich Euch sagen - heut hat mich doch glatt eine Sommergrippe erwischt (wohl bei meiner Jüngsten angesteckt) *heul*
Langsam reichts mir an krank sein - was ja nicht wirklich geht, weil ich ja so dumm wie ich nun mal bin, trotzdem arbeiten gehe.
Ach ja, Montag war ich noch 6 Std. mit meiner Großen in der Notaufnahme im Krankenhaus. Gott sei dank nichts dramatisches, wie sich dann rausstellte.
Und heute, ja heut kommt Göga mit einem dicken Verband um den linken Daumen nach Hause - Arbeitsunfall, die Details erspar ich Euch mal.

Viel ist daher hier Wolltechnisch gesehen nicht passiert :(
Aber gefärbt habe ich nach langer Zeit mal wieder....


Ansonsten versuche ich - so gut es bei diesem Wetter geht - an meinen gefühlten 100 Baustellen weiter zu stricken.
Euch ein hoffentlich nicht ganz so heisses Wochenende.

4 Kommentare :

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Oh je..du bist ein echter Pechvogel,wünsche dir gute Besserung!
LG Sonja

StrickRatte hat gesagt…

Da kommt wohl eine Pechsträhne nach der anderen,und du hast auch noch Lust Baustellen ab zu arbeiten?.
bei mir geht gar nichts Garten genügt.
Ich wünsche dir trotzdem ein schönes WE.
LG Hannelore

Schaumburger Masche hat gesagt…

Also für die vielen Tiefschläge hast du aber wunderschöne Stränge gefärbt.
Wie würden die denn erst aussehen wenn du dir gut ginge?
LG Masche

strick-blume hat gesagt…

Au weh,jetzt reicht es aber...............

Schöne Strängelchen hast du da gefärbt, für jeden Geschmack etwas. Mein Favorit ist ja der ganz rechts.

Alles Gute und eine entspanntes Wochenende
LG
Ariane

 
design by copypastelove and shaybay designs .